Lavendelfelder der Provence - Entlang der Lavendelroute im Süden Frankreichs

Kajaken in der Verdonschlucht und am Lac de Sainte-Croix

Die Verdonschlucht im Süden Frankreichs gehört mit seiner Länge von etwa 21 Kilometern und einer Tiefe bis zu 700 Metern zu den größten Canyons in Europa. Beeindruckend.

Noch beeindruckender ist jedoch das türkisfarbene Wasser des Flusses Verdon, welcher sich gemächlich durch die Schlucht schlängelt.

Verdonschlucht Verdon Gorge

Während einem RoadTrip durch die Provence entlang der Lavendelroute stoppen wir beim Lac des Sainte-Croix. Direkt am Eingang zur Verdonschlucht. Nach einer turbulenten Nacht (wettertechnisch) am Parkplatz, der sich direkt am Lac de Sainte-Croix befindet, mieten wir uns ein Kajak. (Tretboote zu zweit sind laaaaaaangweilig.)

Wenn du dies noch nie getan hast wirst du staunen. Zu zweit ist es zu Beginn gar nicht so einfach vorwärts zu kommen. Die ersten paar Meter ging es für uns eher im Zickzack hin und her. Ich gebs zu. Ich war daran schuld. 😀 Nach ein paar (hundert) Metern waren wir eingespielt. Unter der Brücke hindurch paddelten wir mehr oder weniger unisono in die Verdonschlucht.

Kayaking in the Verdon Gorge / South France

Wie tief das Wasser ist lässt sich schwer sagen. Den Grund des Bodens konnten wir nicht ausmachen. Das liegt wohl daran, dass sich sandfarbener Schlamm abgelagert hat. Er quetscht sich durch unsere Zehen, als wir beim Ufer halt machen. Beinahe wäre ich drin stecken geblieben. Schwieriger als das Aussteigen ist das Einsteigen ins Kajak. Es wackelt mehr als mir lieb ist. Obwohl ich eine bekennende Wasserrate bin ich froh, dass Thomas uns beim Einsteigen nicht kentern lässt.

Vorbei an Wasserfällen und hunderte Meter hohe Felswände paddeln wir nach einer zu kurzen Zeit zurück. Ich wäre gerne noch weiter in den Canyon vorgedrungen, aber leider ist gerade während der Sommermonate Rush-Hour am Anlegeplatz. Die Japaner wollen mit ihrem iPad bewaffnet schließlich auch den Canyon sehen.

Gorge du Verdon

TIPPS

Um die Mittagszeit ist vor allem im Sommer die Hölle los. Besser das Kajak oder Tretboot früh morgens mieten.

Dann besteht auch die Chance, das Wassergefährt länger als nur eine Stunde zu mieten. In einer Stunde ist es leider nicht schaffbar, weit genug in die Schlucht vorzudringen.

Gerade am Nachmittag oder abends ist es schön, einfach am Wasser zu sitzen und den Blick auf den Lac de Sainte-Croix zu genießen.

Das Ausleihen ist leistbar und lohnt sich definitiv.

Lac de Sainte Croix

Wäre das etwas für dich?

Hier gibt es Trips und Ausflüge rund um die Verdonschlucht: VERDONSCHLUCHT KAJAKEN*

Pssst! Verlass uns noch nicht, denn:

Das könnte dich auch interessieren:

Schwimmen und Klippen springen bei den Cascades du Sautadel (Provence, Frankreich)

Road Trip entlang der Lavendelroute (Provence, Frankreich)

Bei den türkisen Khouang Wasserfällen in Laos

 

* Affiliate Link

Comments 27

  1. Oh wow!! Look at the colour of that water. This is somewhere we want to visit for all the outdoor activities here including Kayaking and climbing too. We are hoping to go and do some kayaking soon but unfortunately not in these amazing surroundings!!

    1. Post
      Author
    1. Post
      Author
    1. Post
      Author

      …and it´s not the only gorgeous place out there. Close to the Lac de Sainte-Croix and Verdon Gorge is the Lac de Castillon. It is as turquoise and beautiful as the two I mentioned first.

    1. Post
      Author
  2. Pingback: Provence - The Lavender Route Part 1

  3. Pingback: Slow Travel: Along The Saône River With A House Boat

  4. Pingback: Bad Weather Day - I Don´t Care - City Sea Country

  5. The Verdon Gorge ist one of the most beatiful places i have ever seen! Just visited the Gorge in may. We didn’t kayak, but we hiked a lot. There are many trails with breathtaking lookouts!

    1. Post
      Author
    1. Post
      Author

      Hi Shirley, I was there in summer time but I guess the end of May and June should be fine. As long as you don’t jump into the water (which I wouldn’t do anyways in the gorge du Verdon). The water in the gorge comes from a river and flows into the Lac de Sainte Croix, so it might be cold in May and June.
      Hope it helps and if you go there: Have fun!

      1. Hi, thanks for feedback! I will be going towards the end May! Would like to know if it is safe to kayak in The Gorge? And where should I rent the kayak ?

        1. Post
          Author

          Hi Shirley, what do specifically mean with: Is it safe? If you’re not sure or scared with kayaking in a gorge or on water in general you can also rent a pedal boat if this feels more safe or comfortable for you.
          You can rent a kayak or a pedal boat directly at the Lac de Sainte Croix, close to the bridge that connects the Lac de Sainte Croix lake with the Gorge du Verdon. I’m sure you won’t miss it. There is a parking space next to the lake where you can rent a pedal boat or a kayak.

  6. Oh, I would mean the safety of the water itself. Alrights! Thanks for the advise. How long should I rent the kayak or boat for? If I want to cover most parts of the gorge?

    1. Post
      Author

      We only had it for 30 minutes because the place was really crowded in July/August. I don’t know how many people are there at the end of May. My suggestion would be to be there as early as possible (if I remember correctly they open the place at around 9 o’clock). Most people starting to arrive at around 10:30.
      If I would go there again I would rent it (if possible) for about 1 1/2 hours to be able to enjoy the gorge. But that always depends how interested you’re in nature and the gorge and water itself.
      30 minutes was a bit stressful, especially if you want to see a lot of it.
      Hope it helps. 😉

  7. Hi, do you have an recommendations as to where we could rent kayaks for a few hours and if I would have to book the same in advance?

    1. Post
      Author

      Hi Mishti, I booked them when I was there and I don’t know if you can book them in advance. I would recommend being there early as possible. Most people come at around 10:30 / 11:00.
      When will you be there? Now or next month?

      Christina

      1. Next week actually! Is there a particular location? We are planning to drive down from Nice. So if you could maybe help me with what I could put into my GPS that would be helpful! Thanks 🙂

        1. Post
          Author

          I would try to be as early as possible. I can’t remember when they opened the place but I think it was around 8:30 or 9:00.
          Let me know if you can check out this link: https://goo.gl/maps/vN48i3qFWzx
          It’s a Google map and you can see where it is exactly.
          I just saw that there are two other rental places.
          The one I used was the one on the map. (It’s close to the bridge and there’s a parking spot there.
          Hope it helps.

          Let me know how your trip was.
          Christina

  8. Hi Christina, do you paddle up river and then back down or do they offer a pick up service later down the river so you don’t have to paddle against the current?
    Many thanks!

    1. Post
      Author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.