[7ways2travel]: Lac de Sainte-Croix: Der schönste See in Südfrankreich

Der Lac de Sainte-Croix: Der schönste See in Südfrankreich

Schöne Seen gibt es einige in Südfrankreich. Was macht den Lac de Sainte-Croix zum schönsten See?
Eindeutig das türkisblaue Wasser, umgeben von schattenspendenden Wäldern und den Zugang
zur Verdonschlucht, welche eine der größten Schluchten in Europa ist.

Der Lac de Sainte-Croix

Über eine Fläche von 22 km² erstreckt sich der Lac de Sainte-Croix Stausee im Süden Frankreichs.

Tipp: Eine ganztägige Tour zum Lac de Sainte-Croix mit Verdonschlucht kannst du hier buchen.

Gelegen ist der bis zu 90 Meter tiefe türkisblaue See an der Grenze der Départements Alpes-de-Haute-Provence und Var am Nationalpark Verdon.

Der See eignet sich zum Schwimmen und Baden. Allerdings kommen die meisten Besucher wegen etwas Anderem her: der Verdonschlucht.
In der Früh und am Abend ist es ruhig am Lac de Sainte-Croix. (Die beste Zeit um sich ans Ufer des Sees zu legen).
Unter tags, vor allem im Hochsommer, herrscht ein großer Andrang um die Tretboote und Kajaks, denn mit diesen kann der See und die Verdonschlucht erkundet werden.

Warum ich den Lac de Sainte-Croix als schönsten See in Südfrankreich bezeichne liegt an den folgenden Gründen:

Warum der Lac de Sainte-Croix der schönste See in (Süd-)Frankreich ist

Der Lac de Sainte-Croix ist Ausgangspunkt für viele Unternehmungen und besondere Landschaften und Plätze. Aber nicht nur deshalb ist er für mich der schönste See in Frankreich, sondern vor allem wegen seiner Farbe und Lage. Bei Sonnenschein funkelt das Wasser helltürkis. Fast schon kitschig ist die Farbe des Sees am Ausgang der Verdonschlucht. Aber nicht nur der See ist so unfassbar türkis, sondern auch der Fluss Verdon, welcher sich durch die angrenzende Verdonschlucht gemächlich schlängelt und in den Lac de Sainte-Croix mündet.

Und die Verdonschlucht ist auch DER Grund, warum ich den Lac de Sainte-Croix zu meinem Lieblingssee in Frankreich auserkoren habe.

1. Die Verdonschlucht – tiefste Schlucht Europas

Die Verdonschlucht vom Lac de Sainte-Croix aus entdecken

Die Verdonschlucht liegt am östlichen Ende des Lac de Sainte-Croix. Der Verdonfluss mündet hier direkt in den Lac de Sainte-Croix und ist genauso türkisfarben wie der See selbst.

#7ways2travel: Der Lac de Sainte-Croix | Der schönste See in Südfrankreich

Bis zu  700 m hoch ragen die Wände der Verdonschlucht (Gorges du Verdon) auf. Von der Brücke aus, welche auch den Eingang zur Verdonschlucht markiert, bietet sich ein guter erster Überblick über den Fluss und den Lac de Sainte-Croix.

Die Schlucht kann mittels Wanderweg vom Lac de Sainte-Croix als Ausgangspunkt entdeckt werden oder direkt vom Wasser aus. Meine bevorzugte Entdeckungstour führte mich mittels Kajak durch die Verdonschlucht.

#7ways2travel: Der Lac de Sainte-Croix: Der schönste See in Südfrankreich

Auch bei stark bewölktem Himmel ist die Farbe des Verdons beeindruckend

Tipps, wo, wie und wann du am besten die Verdonschlucht mittels Kajak oder Tretboot erkunden kannst findest du hier:

Kajaken in der Verdonschlucht

Soviel sei gesagt: Es lohnt sich auf jeden Fall die Verdonschlucht genauer unter die Lupe zu nehmen. Wenn ich mehr Zeit gehabt hätte, wäre ich vom See aus in die Verdonschlucht gewandert und hätte mir ein zweites Mal ein Kajak ausgeliehen, um tiefer in die Schlucht vorzudringen und dort am Ufer die Schlucht auf mich wirken zu lassen.

Warum es nicht geklappt hat, dass ich das Kajak so lange ausleihen konnte kannst du hier herausfinden:

Die Verdonschlucht und den Lac de Sainte-Croix mit dem Kajak erkunden

2. Die Lavendelroute

Die Lavendelroute mit den berühmten Lavendelfeldern führt direkt am Lac de Sainte-Croix vorbei.

Die Lavendelroute kann in 3 Stunden abgefahren werden. Da dies aber viel zu schade ist habe ich damals (mit Stopp am Lac de Sainte-Croix und der Verdonschlucht) 3 Tage gebraucht.

Vorbei am Lac de Sainte-Croix, entlang der Verdonschlucht, des Lac de Castillon und vorbei an kleinen Orten führt die Lavendelroute. Duftende Lavendelfelder, abgewechselt von Sonnenblumenfeldern gibt es entlang der Lavendelroute zu entdecken.

Ausflugsziele rund um den Lac de Sainte-Croix

Alles über die Lavendelroute inklusive Übersichtskarte gibt es hier:

Entlang der Lavendelroute

Ebenso schön fand ich den Lac de Castillon, welcher sich ca. 30 Minuten vom Lac de Sainte-Croix entfernt befindet:

Der schönste See in Frankreich

Lac de Castillon

Wenn du mit einem Campingbus unterwegs bist kannst du direkt am Ufer des Lac de Sainte-Croix schlafen bzw auch am Lac de Castillon (mit Direktblick auf das Wasser).

Wenn du mehr darüber wissen willst kannst du dir meine älteren Posts über die Lavendelroute anschauen:

LAVENDELROUTE

Für wen ist der Lac de Sainte-Croix der richtige Platz:

a) für Wassersportbegeisterte: Schwimmen, Kajaken, Tretboot fahren; all dies ist am Lac de Sainte-Croix möglich

b) für Wanderbegeisterte: vom See aus führt ein Wanderweg hinein in die Verdonschlucht. Auch in der näheren Umgebung gibt
es unzählige interessante Wandermöglichkeiten

c) für Radfahrer: entlang der Verdonschlucht führt eine Passstraße hinauf, aber auch entlang des Lac de Sainte-Croix gibt es
schöne Strecken zum Rad fahren

d) als Ausgangspunkt und Haltestopp für Unternehmungen wie eine Fahrt entlang der Lavendelroute

FAZIT:

Aufgrund der vielen Möglichkeiten, was es am, im und rund um den See zu sehen und tun gibt ist der Lac de Sainte-Croix eindeutig der schönste See (Süd-)Frankreichs für mich.

WAS IST DEIN LIEBLINGSSEE?

Travelpins.at Cori und Flo stellen den schönsten Bergsee für Klettersteig-Fans in der Steiermark, den Leopoldsteinersee vor
Reisebloggerin.at Gudrun ist vom Inle-See in Myanmar verzaubert
Gerhard von Andersreisen.net ist überzeugt, dass der Baikalsee der schönste See ist
Maria von Kofferpacken.at stellt ihren Lieblingssee, den Bohinj, in Slowenien vor
Angelika von Wiederunterwegs.com ist mit Hund Coffee am liebsten am Altausseer See unterwegs
Melanie und Juergen von Lifetravellerz.com stellen ihre Favoriten zum SUPen im Salzkammergut vor

Dieser Artikel enthält Affiliate Links. Solltest du ein Produkt kaufen, erhalte ich eine kleine Provision dafür. Der Kaufpreis erhöht sich für dich dadurch nicht. Du hilfst mir jedoch dabei den Blog weiterhin aufrecht zu erhalten. Win-win.

Comments 4

    1. Post
      Author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.