Tips For Visiting Neuschwanstein Castle - The Fairytale Castle in Southern Germany

Die 10 besten Tipps für einen Besuch des Schloss Neuschwanstein und Umgebung

Jedes Jahr besuchen über 1 Million Menschen Schloss Neuschwanstein im Süden von Bayern nahe der Stadt Füssen. Es ist auch das Schloss, das Walt Disney inspiriert hat sein „Magic Kingdom“ zu bauen. Neuschwanstein steht auf vielen Wunschlisten (Bucket Lists) rund um die Welt hoch im Kurs.

Tipps für Schloss Neuschwanstein

Hier findest du die besten Tipps für einen Besuch zum Schloss Neuschwanstein und  Schloss Hohenschwangau, sowie Tipps für Ausflugsziele in naher Umgebung:

1. Schloss Neuschwanstein im Winter

Winterzeit – ruhige Zeit. Gerade in den Wintermonaten ist ein Besuch des Schloss Neuschwanstein empfehlenswert. Es ist viel weniger überfüllt in der Nebensaison als zum Beispiel im Hochsommer, wo tausende Besucher das Schloss besuchen.

Die 10 besten Tipps für einen Besuch des Schloss Neuschwanstein und Umgebung

Tipp: Es gibt auch geführte Touren zu den Schlössern z.B. von München aus.

Wenn du Glück hast ist zudem das Schloss vom Schnee angezuckert und sieht so noch märchenhafter aus.

Ich habe meinen eigenen Rat befolgt und habe bereits zwei Mal im Winter Neuschwanstein und Schloss Hohenschwangau besucht. (Das liegt daran, dass ich nicht weit davon entfernt auf österreichischer Seite wohne).

Während meines Besuches waren nicht viele Leute da und ich hatte das Glück mit meinen Freunden das Café-Bistro im Schloss alleine zu haben. Die Preise im Café für Getränke und Essen sind vernünftig und nicht zu teuer.

Vom Café aus gibt es einen tollen Blick hinunter zur Burg Hohenschwangau und den Alpsee.

Die 10 besten Tipps für einen Besuch des Schloss Neuschwanstein und Umgebung

2. Das Video am Ende der Führung

Das Video, welches am Ende der Führung gegenüber des Cafés gezeigt wird ist sehr interessant, weil es zeigt, wie das Schloss gebaut wurde und wie es eigentlich ausschauen hätte sollen, wenn es fertig gebaut worden wäre.  Wusstest du, dass viel mehr Türme und Gebäude geplant waren?

3. Tickets für Schloss Neuschwanstein

Die Eintrittskarten gibt es nur im Ticket Center. Der aktuelle Preis (2019) für die Besichtigung des Schlosses Neuschwanstein beträgt 13 €. Es gibt auch ein Kombiticket für das Schloss Neuschwanstein und Hohenschwangau. (Nähere Informationen und aktuelle Preise gibt es hier). Tickets können auch im Voraus online gebucht werden.

Auf dem Ticket steht drauf, wann die Führung am Eingang des Schlosses beginnt. Normalerweise ist genügend Zeit, bis zum Beginn der Führung im Schloss Neuschwanstein. Zuerst geht es für ca. 20 Minuten zu Fuß hinauf. Man kann dort mit dem Bus hinauf fahren oder eine Kutschfahrt machen, was ich nicht empfehlen möchte.
Die Pferde müssen mit schwerer Last die Steigung überwinden. Auch wenn die Pferde nicht den ganzen Tag rauf und runter gehen und die Tiere ausgetauscht werden, finde ich es besser zu Fuß zu gehen.

4. Aussicht von der Marienbrücke

Sofern die Marienbrücke geöffnet ist (auf der Webseite www.neuschwanstein.de nachzulesen) ist dies einer der besten Plätze um das Schloss zu fotografieren.

5. Pöllatschlucht

Solltest du noch Zeit übrig haben kannst du runter zur Pöllatschlucht wandern. Von hier aus gibt es einen einzigartigen Blick hinauf auf das Schloss Neuschwanstein und die Marienbrücke.

6. Füssen

Füssen ist die nächstgelegene Stadt des Schlosses Neuschwanstein. Besonders schön ist die Altstadt von Füssen.

Die 10 besten Tipps für einen Besuch des Schloss Neuschwanstein und Umgebung

In der Nähe der Stadt kannst du auch über den Baumwipfeln im „Baumkronenweg“ entlang spazieren, den Lechfall bestaunen oder entlang des Forggensees wandern. Der Forggensee ist der fünftgrößte See in Bayern und flächenmäßig der größte Stausee Deutschlands.

Die 10 besten Tipps für einen Besuch des Schloss Neuschwanstein und Umgebung

7. Schwangau: Blick auf das Schloss Neuschwanstein

Die „Kristalltherme“ Schwangau bietet einem gerade zur Abendzeit einen Hammerausblick direkt vom beheizten Außenpool auf das Schloss Neuschwanstein. Auch im Winter lohnt hier ein warmes Bad im Freien unter Sternenhimmel und mit Blick auf das beleuchtete Schloss.

 

8. Zugspitze: Deutschlands höchster Berg

Ca. eine Stunde entfernt vom Schloss Neuschwanstein befindet sich die Zugspitze, Deutschlands höchster Berg. Es besteht die Möglichkeit von deutscher Seite, als auch von österreichischer Seite mit der Bahn direkt auf die Zugspitze zu fahren.

Schloss Neuschwanstein und Umgebung

Im Winter ist die Zugspitze zudem ein Skigebiet und es besteht bei schneereichen Wintern die Möglichkeit eine Übernachtung der ungewöhnlichen Art vorzunehmen:

Iglu-Dorf Zugspitze: Übernachten auf Deutschlands höchstem Berg

9. Highline179: Die längste Hängebrücke im TibetStyle

Die Highline179 in Reutte (Österreich) befindet sich ca. eine halbe Stunde vom Schloss Neuschwanstein und Hohenschwangau entfernt. Sie ist/war die längste Hängebrücke der Welt im Tibet Style. 

Schloss Neuschwanstein und Umgebung

In schwindelerregender Höhe spannt sich die Hängebrücke unterhalb der Ruine Ehrenberg über die Bundesstraße 179. Seit 2019 besteht die Möglichkeit nicht mehr nur zu Fuß zur Brücke hinauf zu wandern, sondern auch mit einer Bahn.

10. Schloss Linderhof

Das Schloss Linderhof, welches auch von Ludwig II. erbaut wurde befindet sich ca. 1 Stunde Autofahrt entfernt vom Schloss Neuschwanstein in Ettal. Dieses Schloss im Stile des Neurokoko ist ebenso einen Besuch wert.

Von München aus gibt es auch geführte Touren zum Schloss Neuschwanstein und Schloss Linderhof.

Dieser Artikel enthält Affiliate Links. Solltest du darüber buchen erhalte ich eine kleine Provision. Du bezahlst natürlich nicht mehr dafür.

Comments 2

    1. Post
      Author

      Hallo Dagmar, danke für deinen Kommentar. Ja, du hast Recht. Warme Bekleidung und gute Bekleidung sind ratsam. Aber im Winter im Allgäu sollte das eh logisch sein sich warm anzuziehen. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.