Im Land der Schwarzen Grafen und Sensenschwinger – Entlang der Eisenstraße

|Ich wurde zu dieser Reise eingeladen|

Kreativ und kulturell unterwegs waren Thomas und ich entlang des Kulturparks Eisenstraße in Niederösterreich, um nicht nur altes Handwerk inmitten des Mostviertels zu bestaunen, sondern es selbst auszuprobieren. Getreu nach Konfuzius:

„Erzähl mir etwas und ich werde es vergessen;  Zeig mir etwas und ich werde mich daran erinnern; Lass mich etwas tun und ich werde es behalten.“

In Ybbsitz, einem kleinen Ort im Mostviertel, südlich der Donau gelegen, leben die Schwarzen Grafen. So wurden früher die Schmiedeherren in der Eisenstraße genannt.

Wir treffen beim Hammerwerk Eybl ein. Es ist kühl, der Bach rauscht leise vor sich hin und schon beim Überqueren der Brücke erkennen wir unschwer, dass hier ein Künstler am Werk ist. Die Brückengeländer sind mit stilisierten, geschmiedeten Wassertropfen verziert.

Schmiedemeile Kulturpark Eisenstraße Sepp Eybl
Hammerwerk Eybl

Weiterlesen …Im Land der Schwarzen Grafen und Sensenschwinger – Entlang der Eisenstraße

Von Kultur, Kreativität, Schlössern, Türmen und Gänsehaut

|Ich wurde von Mostviertel Tourismus und Kreativreisen.at zu dieser Reise eingeladen|

Entlang der historischen Eisenstraße in Niederösterreich

Wie wohl ein Hotelzimmer in der einst größten Klosteranlage Mitteleuropas aussieht? Diese Frage stelle ich mir schon auf dem Weg in das Mostviertel, welches wir schon vor zwei Monaten besucht haben, um dort frühlingshafte Winterfreuden zu erleben.

KARTAUSE GAMING – KULTUR UND KREATIVITÄT GROSS GESCHRIEBEN

In der Kartause in Gaming angekommen bietet sich uns ein fröhlich buntes Bild. Kinder laufen durch den Innenhof und Frauen im Dirndl rufen sich englisch zu. Englisch? Wir sind doch in Niederösterreich. Mostviertel Gaming Eisenstraße Niederösterreich

Weiterlesen …Von Kultur, Kreativität, Schlössern, Türmen und Gänsehaut

Ski fahren am Hochkar und Ötscher und eine gehörige Prise Salz

|Ich wurde von Mostviertel Tourismus zu dieser Reise eingeladen|

Gastfreundschaft gewürzt mit einer Prise Salz

Das Ski- und Snowboardwochenende neigt sich langsam dem Ende zu und das Hochkar Skigebiet zeigt sich von seiner wilden Seite. Starker Wind und jetzt, wo wir geschützt hinter der Glasfront des JUFA Hochkar Sport Resort sitzen und die herrlich süßen Kreationen mit Panoramablick auf das Skigebiet genießen, fängt es zu schneien an.

JUFA Hochkar Sport Resort

Das Mostviertel präsentiert uns das gesamte Spektrum, das es an Wetter und -kapriolen bieten kann.

Sagenhaft alpin in Lackenhof-Ötscher und am Hochkar

…ist herrlich.

Aber sieh selber:

Weiterlesen …Ski fahren am Hochkar und Ötscher und eine gehörige Prise Salz

Von Birnenschnaps, Most, vom Ski fahren und einer Prise Salz

skiing Hochkar Austria

|Ich wurde von Mostviertel Tourismus zu dieser Reise eingeladen|

#ski_mission am Hochkar

Nachdem wir nach dem Spaß im Schnee am Ötscher in Lackenhof in das 45 Minuten entfernte Hochkar Skigebiet auf 1400 Meter gelangen checken wir in die, in diesem Winter neu eröffneten Zimmer in JoSchis Sporthaus direkt an der Talstation des Skigebietes ein.

Mostviertel Göstling an der Ybbs
Hoch hinauf aufs Hochkar

Duftende Holzböden, eine großzügige Regendusche, sowie ein leckeres Abendessen erwarten uns.

Weiterlesen …Von Birnenschnaps, Most, vom Ski fahren und einer Prise Salz

Frühlingshafte Winterfreuden im Mostviertel

Skigebiet Lackenhof Ötscher Mostviertel

| Ich wurde von Mostviertel Tourismus zu dieser Reise eingeladen | #ski_mission (Im)possible?

Das erste zarte Grün auf den Wiesen, die Frühlingsboten strecken uns neugierig ihre Köpfe zu und + 17 Grad Celsius Mitte März.

Frühlingsboten Leberblümchen
Leberblümchen am Wegesrand

So begrüßt uns das Mostviertel im Herzen von Niederösterreich.

Das Navi zeigt noch 1:30 min. Fahrtzeit an, aber wo ist der Schnee? Thomas und ich glauben nicht mehr daran irgendwo noch ein bisschen Schnee zu finden, geschweige denn weiße Skipisten.

Weiterlesen …Frühlingshafte Winterfreuden im Mostviertel