Onlinemagazine erstellen: CitySeaCountry gibt es jetzt als Magazin

Anzeige. Vor kurzem bekam ich die Möglichkeit ein Onlinemagazin (kostenfrei) zu erstellen.

Dies kam zur perfekten Zeit, denn für mein neues Projekt The Female Travelpreneur, an dem ich im Moment im Hintergrund beschäftigt bin, wollte ich bereits ein Onlinemagazin erstellen.

Nach längerer Recherche war ich extrem frustriert, denn ein Onlinemagazin erstellen ist entweder sehr aufwändig, wenn man selbst alle Vorlagen erstellen muss bzw. ist es meistens sehr teuer für ein kleines Unternehmen, dieses zu publizieren.

Gerade zu Beginn und zum Testen will ich noch kein Geld ausgeben und erst sehen, wie das Magazin bei Lesern und Kunden ankommt.

Und wie so oft, wenn man sein Vorhaben los lässt und sich mit anderen Projekten beschäftigt, kommen ungeahnte Möglichkeiten auf einen zu.

So wie mit Wondermags. Als ich von der Möglichkeit erfuhr mit Wondermags kostenfrei ein Magazin zu erstellen und darüber zu berichten wie das funktioniert, habe ich gleich zugesagt.

©Wondermags

 

Die Registrierung erfolgt ganz einfach und schnell. Nach der Registrierung kann man sich als Autor freischalten lassen und anschließend mit Hilfe des Editors das eigene Magazin erstellen.

Bei Wondermags gibt es verschiedene Vorlagen für das Titelblatt des Magazins.

Dieses kann anschließend mit eigenen Inhalten befüllt werden.

Nach der Registrierung und Freischaltung als Autor habe ich einen Link zu einem YouTube-Video erhalten, indem das Erstellen eines Wondermags (Magazins) erklärt wurde.

Das Erstellen geht einfach und schnell. Es kann mit Text, Videos, Rezeptlisten, Google Maps, (Affiliate) Links befüllt werden und auch hier gibt es Templates.

©Wondermags

Mein erstes Magazin sieht so aus ↓und es handelt von meiner letzten Serbienreise. Im Magazin verrate ich meine Tipps für vegane Restaurants und Eisdielen für Belgrad, Novi Sad und Fruška Gora.

Außerdem enthält es ein Rezept für einen sehr guten, veganen Brotaufstrich mit Pilzen.

Schau doch mal rein:

Mich würde interessieren: Liest du lieber Blogposts oder Online Magazine?

Offenlegung: Offenlegung: Dieser Beitrag enthält Werbung für Wondermags. Weitere Infos gibt es hier.
Meine Meinung bleibt dadurch jedoch unbeeinflusst. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.