Kambodscha Sehenswürdigkeiten: Top 10 abseits von Angkor Wat

Die Nummer eins bei den Kambodscha Sehenswürdigkeiten ist definitiv das Tempelareal von Angkor, mit dem Angkor Wat als berühmtesten Tempel. Es gibt jedoch auch abseits von Angkor Wat noch vieles zu entdecken. Die Top 10 an Sehenswürdigkeiten in Kambodscha stelle ich dir hier vor:

Über das Areal von Angkor in Siem Reap gibt es zahlreiche Posts und Tipps. Kaum jemand schreibt jedoch über die anderen Plätze von Kambodscha. Dass Kambodscha viel mehr zu bieten hat als das Tempelareal von Angkor gibt es hier zu sehen (und lesen):

Die 10 Top Favoriten an Kambodscha Sehenswürdigkeiten abseits von Siem Reap und Angkor:

1. Phnom Srey & Phnom Proh

Die buddhistische Tempelanlage des Frauen- und Männerhügels ist eine neuere Tempelanlage. Achtung: Hier gibt es freilaufende Affen! 😉 Dazu einen Garten mit Buddhastatuen, welcher sich am Fuße des Tempels befindet.

Kambodscha Sehenswürdigkeiten: Die Top 10 abseits von Angkor Wat

Kambodscha Sehenswürdigkeiten: Die Top 10 abseits von Angkor Wat

2. Schwimmende Dörfer des Tonle Sap

Der „große See“ (Tonle Sap) ist einer der fischreichsten Seen der Erde. Die Fläche des Tonle Sap ändert sich während eines Jahres um bis zu 400%.  Grund dafür ist der jährliche Monsun. Während der Trockenzeit ändert sich die Fließrichtung des Wassers und entleert den Tonle Sap bis zum nächsten Monsunregen.

TOUREN ZU DEN SCHWIMMENDEN DÖRFERN AM TONLE SAP

Kambodscha Sehenswürdigkeiten: Die Top 10 abseits von Angkor Wat

3. Königspalast in Phnom Penh

Der Königspalast in der Hauptstadt Kambodschas wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts erbaut. Neben dem Palast beeindrucken auch die Details wie die mit Seerosen bepflanzten Steingefäße. Im Areal ist es Pflicht lange Hosen zu tragen und die Schultern zu bedecken.

TOUREN UND AKTIVITÄTEN FÜR PHNOM PENH mit aktuellen Preisen

Kambodscha Sehenswürdigkeiten: Die Top 10 abseits von Angkor Wat

Kambodscha Sehenswürdigkeiten: Die Top 10 abseits von Angkor Wat

4. Wat Phnom – Wahrzeichen der Hauptstadt Phnom Penh

Im Norden der Hauptstadt liegt auf einem ungefähr 30 Meter hohen Hügel der Wat Phnom. Neben dem Tempel ist auch eine Statue von Don Penh, der Stifterin des Heiligtums zu sehen.

Kambodscha Sehenswürdigkeiten: Die Top 10 abseits von Angkor Wat

5. Beobachtung der Irrawaddy – Delfine

In der Nähe von Kratie, wo der Kampifluss in den Mekong mündet, ist es möglich die scheuen Flussdelfine bei einer Boottour zu beobachten. Die beste Zeit um einen Blick auf sie zu erhaschen ist am Morgen oder am späten Nachmittag.

Kambodscha Sehenswürdigkeiten: Die Top 10 abseits von Angkor Wat

Kambodscha Sehenswürdigkeiten: Die Top 10 abseits von Angkor Wat

6. Das Leben entlang der Straße

Entlang der ländlichen Straßen gibt es einiges zu entdecken. Schönes, für unsere Augen aber auch Skurriles, wie die Tankstelle im Bild unten.

Kambodscha Sehenswürdigkeiten: Die Top 10 abseits von Angkor Wat

Kambodscha Sehenswürdigkeiten: Die Top 10 abseits von Angkor Wat

7. Sambour Prey Kuk

Inmitten eines Waldes befinden sich an die 100 Tempel. Einer davon ist besonders erwähnenswert. Der Ashram Issey wird von hunderten von Schmetterlingen bevölkert, welche beim Annähern jedoch schnell verschwinden.

Kambodscha Sehenswürdigkeiten: Die Top 10 abseits von Angkor

8. Kobal Spean – Hinduistisches Wasserheiligtum im Dschungel Kambodschas

Eine Wanderung durch den Wald Richtung Kobalt Spean ist alleine schon den Besuch wert. Vorbei an Wasserfällen und durch den Dschungel geht es zum Bachbett in dem sich herausgearbeitete Shiva-Lingas aus dem 11. sowie 13. Jahrhundert befinden. Sie sollen das Wasser für die Reisfelder segnen.

Kambodscha Sehenswürdigkeiten: Die Top 10 abseits von Angkor Wat

9. Sonnenuntergang über dem Mekong

Egal wo auf der Welt. Sonnenuntergänge sind immer faszinierend. Wie auch dieser mit Blick auf die Flusslandschaft des Mekong.

Kambodscha Sehenswürdigkeiten: Die Top 10 abseits von Angkor Wat

10. Wat Nokor Bachey

In Kampong Cham befindet sich der aus dem 11. Jahrhundert stammende Wat Nokor Bachey.

Umgeben von einem Garten mit schattenspendendem Bodhi-Baum ragt hinter dem alten Wat ein moderner Tempel hervor. Antikes kombiniert mit Neuem. Besonderer Charme.

Kambodscha Sehenswürdigkeiten: Die Top 10 abseits von Angkor Wat

 

Reiseführer und Lektüre über Kambodscha

TOUREN, AKTIVITÄTEN UND AUSFLÜGE IN KAMBODSCHA

Hier findest du auswewählte Touren, Ausflüge und Aktivitäten in Kambodscha mit akutellen Preisen und Verfügbarkeit.

 

Das könnte dir auch gefallen:

AM RUSSISCHEN MARKT IN PHNOM PENH – Bizarres Essen in Kambodscha

ANGKOR WAT & CO. – DIES SIND DIE SCHÖNSTEN TEMPEL

46 Gedanken zu „Kambodscha Sehenswürdigkeiten: Top 10 abseits von Angkor Wat“

  1. We loved Cambodia, and visited many of the destinations you mentioned. I really liked the Tonle Sap Lake and the floating village. We also liked some of the islands, especially the Rabbit Island, which was quite local without too many tourists!

    Antworten
    • I totally understand that you´d like to see the butterflies and monkeys although I am always a little concerned about the monkeys. They aren´t always as friendly as they look like.

      Antworten
  2. Looks lovely! I didnt go to Cambodia while in SE Asia and it is definitely on my list…How long did you try to catch that dolphin…they are usually so quick, I never manage to get a good photo of them…

    Antworten
  3. Live along the dusty roads reminds me of Ban Lung 🙂
    We went to Cambodia straight after two weeks of Myanmar. Stupid: I fell so much in love with Myanmar that our week in Cambodia just went by like a blur basically.
    I should go back there 😀 Cause Cambodia deserves it to be enjoyed to the fullest.

    Antworten
  4. Though I like all your pictures, but the first one from „Life along the dusty road“ is my favorite – to me, it truly captured the essence of life in that region. Speaking of „gas station“ (the next pic there) – we just encountered exactly the same type half a world away in la Guajira(Colombia). In our case, one of these „gas stations“ was surrounded by goats :).

    Antworten
  5. This is a really lovely concise list of things to do 🙂 I bet so many people just do Angkor Wat and don’t experience everything else Cambodia has to offer. I’ve been to Vietnam but not Cambodia yet. I ‚ll refer back to this list when I eventually go 🙂

    Antworten
    • There are many people who only visit Angkor Wat and although it´s an awesome place to explore there´s so much more. I´m sure the same is for Vietnam. Guess a lot of people visit Halong Bay but don´t have the chance and/or time to explore more of the country.

      Antworten
  6. Great reasons to visit Cambodia. I went to a few places on your list and it was fantastic. I was stunned by how many temples there were in jungles where nature had taken over. Watching people work and children play in the fields and floating villages gave such an incredible insight into the country. I love your photos and its a great post. Thanks for sharing

    Antworten
  7. Loved the royal palace, partly due to the awesome guide we picked up at the gate. He knew his stuff and he loved his country.

    Antworten
  8. Hallo Christina!
    Super, dass du auch abseits von Angkor Wat das Land erkundet hast.
    Meine beiden Lieblingsorte Kambodschas sind Battambang und Kampot. Hast du die auch besucht? Die Städte sind schön entschleunigt und es gibt trotzdem viel zu entdecken. Die Einheimischen sprechen gerne mit Touristen und sind besonders herzlich.
    Liebe Grüße Martin

    Antworten
    • Ganz ehrlich. So auf die Schnelle kann ich dir das gar nicht sagen. Ich war an so vielen Orten und schönen Plätzen während der Reise. Kampot kommt mir vom Namen her bekannt vor.

      Liebe Grüße,
      Christina

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.