#Genussreisetipps und einzigartige Plätze im Waldviertel

|Auf Einladung von Waldviertel Tourismus| Das Waldviertel im nördlichen Teil Österreichs („Wo wir sind ist oben.“) bietet uns Aktivität und Kreativität in Hülle und Fülle, wie lange Wanderwege oder leckeres Essen und Getränke.

Einzigartige Plätze im Oberen Waldviertel

Am letzten Tag halten wir in Gmünd und spazieren zur Blockheide. Riesige Felsen, sogenannte Restlinge, erwarten uns mit Namen wie Kobold-, Grillensteine oder Teufelsbett. Am interessantesten sind die Wackelsteine.

Genussreisetipps (nicht nur kulinarisch) aus dem Waldviertel
Wackelstein in Bewegung. Wer weiß, wie, kann den Wackelstein leicht in Bewegung bringen.

Weiterlesen …#Genussreisetipps und einzigartige Plätze im Waldviertel

Aktiv und kreativ unterwegs im Waldviertel

|Auf Einladung von Waldviertel Tourismus| Das Waldviertel im nordwestlichen Teil von Niederösterreich ist das Gebiet um aktiv und kreativ unterwegs zu sein (zur selben Zeit, wer dies möchte).

Radstrecken mit über 2000 Kilometern gesamt und zahlreiche Wanderwege, einer davon der 230 Kilometer lange Weitwanderweg entlang der Lainsitz, machen das Waldviertel zu einem der aktivsten Gebiete Österreichs. 

Weiterlesen …Aktiv und kreativ unterwegs im Waldviertel

Wandern im Waldviertel: Am Weg entlang der Lainsitz

|Auf Einladung von Waldviertel Tourismus| Das be-/verzaubernde Obere Waldviertel in der Nähe der tschechischen Grenze ist bekannt für seine tiefen, saftigen Wälder, einzigartige Landschaften und exzellente Speisen und Getränke. Entlang des Waldviertel befindet sich der grenzüberschreitende Weitwanderweg entlang der Lainsitz Auf österreichischer Seite ist dieser 230 Kilometer lang und in 4 Tagesetappen eingeteilt. Die Lainsitz, … Weiterlesen …

Luang Prabang – faszinierende Stadt am Ufer des Mekong

Während ich meine Reisefotos sortiert habe bin ich auf Bilder von Luang Prabang gestoßen. Ich wusste sofort, dass ich sie mit dir teilen muss, auch wenn dies ein #throwback ist. Luang Prabang ist eine der faszinierendsten Städte in Laos und Teil des UNESCO Weltkulturerbes. Nach zwei Tagen auf einem Boot entlang des Mekong werde ich … Weiterlesen …

Gent – Wenn Häuser Geschichten erzählen

Ghent Belgium Flanders

|Auf Einladung von Visit Flandern| Gent ist ein wahres Freiluftmuseum. Auf den zweiten Blick eröffnen sich ungeahnte Schönheit und interessante Fakten. An jeder Ecke vermischt sich Altes mit Neuem. Zahlreiche Fassaden erzählen ihre eigene Geschichte. Deshalb lohnt es sich genauer hinzusehen. Orientierung pur für Analphabeten Schlüpfrig ging es im Korenlei zu. Direkt am Hafen erinnern … Weiterlesen …

Aktiv rund um den Plattensee (Balaton) in Ungarn

|Auf Einladung von Hévíz Tourismus|

Mit dem Segway und e-Bike unterwegs

Was gibt es Besseres als die Natur und Umgebung mit einem fahrbaren Untersatz zu erkunden? Vor allem, wenn dieser einen Großteil der Arbeit selbst erledigt. 😀

In Hévíz in Ungarn erleben wir unser erstes Mal gleich zwei Mal.

Weiterlesen …Aktiv rund um den Plattensee (Balaton) in Ungarn

Genussreisetipps: Hévíz, Ungarn

Öreg Harang Borozo Hévíz

|Auf Einladung von Hévíz Tourismus|

Vom Seele baumeln lassen in Hévíz

Nach unserem Aufenthalt im Hévízer Heilsee, dem größten Thermalsee der Welt, erreichen wir nach ein paar hundert Metern unser nächstes Ziel. Wir wollen Hévíz genussmäßig erkunden.

Weiterlesen …Genussreisetipps: Hévíz, Ungarn

Am weltweit größten Thermalsee in Hévíz, Ungarn

|Auf Einladung von Hévíz Tourismus|

In Hévíz, ein paar Kilometer vom Westufer des Plattensees (Balaton) gelegen, dreht sich alles um die Quelle des Lebens. In dem malerischen Städtchen befindet sich der größte Thermalsee der Welt, in den wir gerne eintauchen wollen.

Weiterlesen …Am weltweit größten Thermalsee in Hévíz, Ungarn

Im Land der Schwarzen Grafen und Sensenschwinger – Entlang der Eisenstraße

|Ich wurde zu dieser Reise eingeladen|

Kreativ und kulturell unterwegs waren Thomas und ich entlang des Kulturparks Eisenstraße in Niederösterreich, um nicht nur altes Handwerk inmitten des Mostviertels zu bestaunen, sondern es selbst auszuprobieren. Getreu nach Konfuzius:

„Erzähl mir etwas und ich werde es vergessen;  Zeig mir etwas und ich werde mich daran erinnern; Lass mich etwas tun und ich werde es behalten.“

In Ybbsitz, einem kleinen Ort im Mostviertel, südlich der Donau gelegen, leben die Schwarzen Grafen. So wurden früher die Schmiedeherren in der Eisenstraße genannt.

Wir treffen beim Hammerwerk Eybl ein. Es ist kühl, der Bach rauscht leise vor sich hin und schon beim Überqueren der Brücke erkennen wir unschwer, dass hier ein Künstler am Werk ist. Die Brückengeländer sind mit stilisierten, geschmiedeten Wassertropfen verziert.

Schmiedemeile Kulturpark Eisenstraße Sepp Eybl
Hammerwerk Eybl

Weiterlesen …Im Land der Schwarzen Grafen und Sensenschwinger – Entlang der Eisenstraße

Von Kultur, Kreativität, Schlössern, Türmen und Gänsehaut

|Ich wurde von Mostviertel Tourismus und Kreativreisen.at zu dieser Reise eingeladen|

Entlang der historischen Eisenstraße in Niederösterreich

Wie wohl ein Hotelzimmer in der einst größten Klosteranlage Mitteleuropas aussieht? Diese Frage stelle ich mir schon auf dem Weg in das Mostviertel, welches wir schon vor zwei Monaten besucht haben, um dort frühlingshafte Winterfreuden zu erleben.

KARTAUSE GAMING – KULTUR UND KREATIVITÄT GROSS GESCHRIEBEN

In der Kartause in Gaming angekommen bietet sich uns ein fröhlich buntes Bild. Kinder laufen durch den Innenhof und Frauen im Dirndl rufen sich englisch zu. Englisch? Wir sind doch in Niederösterreich. Mostviertel Gaming Eisenstraße Niederösterreich

Weiterlesen …Von Kultur, Kreativität, Schlössern, Türmen und Gänsehaut